• Versandfrei ab 190 €
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • 14 Jahre Erfahrung
  • autorisierter Dreambox Fachhändler
HDTV +++ CI-Module +++ SAT Receiver +++ HiFi / Audio +++ Home Entertainment +++ Zubehör

Nokia Streaming Box 8000

StreamView bringt als Lizenznehmer von Nokia die neue Streaming Box 8000 mit Android TV 10 auf den Markt. Die Box verwandelt jeden Fernseher mit HDMI-Eingang in einen Smart-TV, so dass sich tausende Apps und Streaming-Anbieter nutzen lassen kann. Inklusive ist auch die Sprachsteuerung per Google Assistant – und das zu einem fairen Preis.

Als eine der ersten Streaming-Boxen und im Gegensatz zu den meisten aktuellen Smart-TVs mit Android TV 9 bietet die Nokia Streaming Box 8000 bereits die neuere Version der Google-Software: Android TV 10 (diesmal übrigens ohne Beinamen).

 Im Google Play Store sollen sich mehr als 7.000 Apps befinden, darunter natürlich auch die wichtigsten VoD- und Streaming-Dienste wie Netflix, Disney+, Amazon Prime Video und YouTube. In die Fernbedienung wurde ein Mikrofon integriert, so dass über die Box der Google Assistant verwendet werden kann. Chromecast unterstützt das Streaming-Gerät ebenfalls. Per Bluetooth lassen sich auch Eingabegeräte wie Maus, Tastatur und Gaming-Controller anschließen. Für schnelles Internet ist ein LAN-Port vorhanden.

 Die Nokia Streaming Box 8000 lässt sich per HDMI oder analogen AV-Eingang mit nahezu jedem Fernseher verbinden. Sie ist 4K-fähig und somit prädestiniert für den Anschluss an UHD-TVs mit wenigen oder unzureichenden Smart-TV-Funktionen.

Die neue Nokia Streaming Box 8000 ist ab morgen, den 14. November 2020 in Deutschland und Österreich für 99,90 Euro erhältlich. Im Lieferumfang befinden sich neben der Box eine beleuchtete Bluetooth-Fernbedienung samt Batterieb, ein Power-Adapter und ein HDMI-Kabel.

 

 

 

Quelle. Satvision

Tags: nokia, nokia box, 8000

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Hoch