• Versandfrei ab 190 €
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • 12 Jahre Erfahrung
  • autorisierter Dreambox-Fachhändler
HDTV +++ CI-Module +++ SAT Receiver +++ HiFi / Audio +++ Home Entertainment +++ Zubehör

Neue Dreambox TWO mit CI und großem Farb-LCD im Handel

Mit der Dreambox TWO hat das Unternehmen für Linux-basierte Home Entertainment Systeme jetzt ein Nachfolgermodell der Dreambox One in den Handel gebracht, welches über eine CI-Schnittstelle verfügt. Das neue Modell kommt im eleganten Aluminiumgehäuse und dem großen Farb-LC-Display.

Für maximalen Entertainmentspaß sorgt der leistungsstarke Amlogic-Chipsatz S922X mit 53.000 DMIPS. Er besteht aus dem Quad-Core-Prozessor ARM Cortex-A73 und dem Dual-Core ARM Cortex-A53. Der Chipsatz bildet zusammen mit den großen RAM- und Flash-Speichern das technisch ausgereifte Fundament der Dreambox TWO, auf die Betriebssysteme wie zum Beispiel Enigma OE2.6, Android 9, Debian Linux oder CoreELEC für Kodi gebootet werden können. Damit bringt die neue Dreambox beliebte Streaming-Dienste wie Netflix oder DAZN ruckelfrei auf jeden Fernseher. Für brillante und gestochen scharfe Bilder in UHD-Auflösung verfügt die Dreambox TWO über die HDR-Formate HLG und HDR10.

Bluetooth-Fernbedienung

Neben dem Multistream-fähigen Twin-DVB-S2X-Tuner, einem SD-Karteneinschub, einem Smartcard Reader und USB 3.0 verfügt die kompakte Dreambox TWO auch über Bluetooth, WLAN und LAN. Zusätzlich befindet sich auf der Rückseite ein Einschub für Common-Interface-Module.

Zusammen mit der innovativen Bluetooth-Fernbedienung kommt die Dreambox TWO mit einer UVP von 289,00 Euro in den Handel.

 

 

 

 

 

 

Quelle: infosat.de

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Hoch