14 Jahre Erfahrung
Sichere SSL-Verschlüsselung
Versandkostenfrei ab 190 €
+49 (0) 5341 - 189 45 33

Deutsch

11.02.22

Kabelio holt sechs neue TV-Sender ins Programmangebot

Neue Sender ab 14. Februar: SUPER RTL, ORF SPORT+, BBC Three / CBBC, Rouge TV, auftanken.TV

Zum Valentinstag (14. Februar) können sich Kunden der Schweizer Satellitenplattform Kabelio auf sechs zusätzliche TV-Sender freuen – und das ganz ohne Mehrkosten. Mit den neuen Programmen SUPER RTL, ORF SPORT+, BBC Three / CBBC, Rouge TV und auftanken.TV, haben Kunden mit Wohnsitz in der Schweiz Zugang zu 56 Sendern über Satellit Hot Bird 13° Ost.

„Wir freuen uns sehr, das Kabelio Angebot um weitere attraktive Sender bereichern zu können und dies ohne zusätzliche Kosten für unsere Kunden“, sagte Damir Krilcic, CEO Kabelio, zu erweiterten Programmangebot von Kabelio

Das sind die neuen Sender ab 14. Februar im Kabelio-Paket

SUPER RTL:
Der Familiensender zeigt im Tagesprogramm Serien, Spiele und Events für Kinder und im Abendprogramm ein abwechslungsreiches Angebot für Erwachsene.

ORF SPORT+: Sportfans können sich bei ORF SPORT+ auf die besten Momente aus dem Spitzen- und Breitensport freuen.

BBC Three und CBBC: Der britische Sender BBC Three kommt nach 5 Jahren Sendepause zurück ins Fernsehen und teilt sich das Programm mit dem Jugendsender CBBC des öffentlich-rechtlichen Senders aus dem Vereinigten Königreich.

Rouge TV: Rouge TV aus der Romandie zeigt die größten Musik Hits, das Beste aus dem Kino sowie aktuelle Unterhaltungsformate.

auftanken.TV: Der Schweizer Bildungs- und Kultursender auftanken.TV mit täglichen Eigenproduktionen, Dokus, gesundheitlichen Themen, Konzerten und hochkarätigen Spielfilmen begeistert seine Zuschauer mit einem 24-Stundenprogramm.

So empfangen Sie die Sender auf Hot Bird 13° Ost

Für den Empfang der Kabelio Sender benötigen Zuschauer eine Satellitenanlage, die auf die Position Eutelsat Hot Bird 13° Ost ausgerichtet ist. Im Zuge der Aufschaltung der neuen Sender wechseln einige Programme auf einen neuen Sendeplatz: Auf der Frequenz 11.096 H, SR 30000, FEC 3/4, bekommt der ARD Sender „Das Erste“ den Sendeplatz von Blue Zoom. Blue Zoom wird dann über die Frequenz 11.526 H, SR 29700, FEC 2/3 zu empfangen sein. Der Sender ZDF tausch dann den Sendeplatz mit SWISS1. Super RTL wird den Sendeplatz von Canale 5 bekommen.

Die Sender ORF SPORT+, BBC Three / CBBC, Rouge.tv sowie auftanken.TV werden über die Frequenz 11.526 H, SR 29700, FEC 2/3 zu empfangen sein.

Informationen zum Senderangebot und dessen Empfangsfrequenzen sowie einer kompletten Kanalliste für LCN-fähige Empfangsgeräte, finden Sie unter www.kabelio.ch/senderangebote/

Mit jetzt 56 Sendern, darunter alle Sender der SRG, die beliebtesten deutschsprachigen Sender wie 3+, TV24, ProSieben, RTL, ORF1 und 2, ARD, ZDF, SWISS1, den regionalen Schweizer Sendern wie TeleZüri, TV Südostschweiz, Tele Bärn sowie vielen, spannenden internationalen Kanälen bietet Kabelio via Satellit eine Programmvielfalt, die es bisher nur im Kabelfernsehen gab.

Zudem können Kabelio Kunden die HD-Programme der RAI aus Italien empfangen, die seit Anfang des Jahres unverschlüsselt über den Satelliten Hot Bird 13° Ost ausgestrahlt werden.

Infos und Preise zum Abo

Die Kabelio AG mit Sitz in Freienbach, Pfäffikon im Kanton Schwyz, vermarktet das Produkt Kabelio für Zuschauer mit Wohnsitz in der Schweiz.

Der Zugang zu den Programmen erfolgt über das Kabelio CI+ Modul, das über Online-Shops sowie über den Fachhandel vertrieben wird. Die unverbindliche Preisempfehlung des Kabelio Moduls liegt bei CHF 59 inkl. einer dreimonatigen Gratisphase. Nach Ablauf der Gratisphase können Kunden zwischen drei Verlängerungsoptionen wählen: drei Monate für CHF 49, sechs Monate für CHF 79 oder 12 Monate für CHF 149. Eine vertragliche Bindung oder ein Abonnement sind für das Kabelio Angebot nicht notwendig.

www.kabelio.ch

Quelle; INFOSAT.
KOSTENLOSER VERSAND
ÜBER 190 €
RÜCKGABE
INNERHALB VON 14 TAGEN
SUPPORT 24/7
PROFESSIONELLER SUPPORT
SICHER
VERSCHLÜSSELTE ÜBERTRAGUNG