• Versandfrei ab 190 €
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • 12 Jahre Erfahrung
  • autorisierter Dreambox-Fachhändler
HDTV +++ CI-Module +++ SAT Receiver +++ HiFi / Audio +++ Home Entertainment +++ Zubehör

Auch Dreambox startet mit neuem Receiver ins UHD-Zeitalter

Mit dem DM900 ultraHD von Dreambox steht ab November ein weiterer Receiver zum Empfang von ultrahochauflösenden Bildern zur Verfügung. Die in Deutschland entwickelte Box soll vor allem mit leistungsfähiger Hardware und verbessertem Betriebssystem punkten.

 


Ultra HD ist in aller Munde, doch neben einer geringen Anzahl an Inhalten sind auch die Empfangsmöglichkeiten eher beschränkt. Nach dem Start des neuen Pro-Receivers von Sky kündigt auch Dreambox ein Empfangsgerät für ultrahochauflösendes Fernsehen an. Anfang November soll die DM900 ultraHD erhältlich sein.


Um die neue Bildqualität genießen zu können, hat Dreambox an der Hardware gearbeitet und die Rechenpower verbessert. Eine Dual-Core 12K DMIPS sowie ein 2 GB RAM-Speicher sollen für flüssige Navigation sorgen, ein H.265 Decoder sorgt für UHD-, der H.264 Decoder auch für Full-HD-Empfang. Auch das hauseigene Betriebssystem Dreambox OS soll weiter verbessert worden sein. Dadurch sollen sowohl Live-TV, Aufzeichnungen, Streamings und weitere Plug-ins mit einem Gerät möglich sein.
 
Beim Design will sich der Hersteller von der Konkurrenz abheben, am auffälligsten ist dabei das 3 Zoll große Farb-LCD-Display. Wichtiger sind jedoch die zahlreichen Anschlüsse, darunter zwei HDMI 2.0, USB 3.0, Smartcard- und SD-Card-Reader. Dazu ermöglicht der DM900 ultraHD mit Wechsel-Tuner durch entsprechende Steckplätze den Empfang sowohl von Satelliten-, Kabel- als auch terrestrischem Fernsehen.
 
Einen konkreten Veröffentlichungstermin und auch einen Preis für den DM900 ultraHD bleibt Dreambox jedoch schuldig.
 
 
 
 
zu kaufen bei uns im Online Shop
 
 
Quelle: DF
Passende Artikel
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Hoch