• Versandfrei ab 190 €
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • 15 Jahre Erfahrung
  • autorisierter Dreambox Fachhändler
HDTV +++ CI-Module +++ SAT Receiver +++ HiFi / Audio +++ Home Entertainment +++ Zubehör

Aktuell: Unicam Prime und Deltacam Duo CI-Modul

Zahlreiche TV-Zuschauer, die ihre Programme via Satellit und Kabel empfangen, würden von frei empfangbaren Sendern gewohnte Komfortfunktionen wie das Aufnehmen der Lieblingssendungen oder das Vorspulen innerhalb aufgezeichneter Inhalte gerne auch bei verschlüsselten Programmen nutzen können. Häufig wird dies von den jeweiligen Programmanbietern wie Sky, HD+ oder Vodafone (und ehemals Unitymedia) jedoch verhindert, indem die offiziellen CI+ Module, die für den Empfang der verschlüsselten Sender genutzt werden, entsprechende Restriktionen beinhaltenMithilfe alternativer CI-Module - etwa Unicam Prime oder Deltacam Duo - und von findigen Programmierern entwickelter illegaler Software besteht jedoch in manchen Fällen die Möglichkeit, diese zu umgehen. Was bislang jedoch mit keinem Modul möglich war, ist der restriktionsfreie Empfang der privaten HD-Sender über die Unitymedia-Abokarte. Hier schafft nun eine brandneue Software-Version Abhilfe, so dass erstmals bei Nutzung eines Moduls Aufnahmen von RTL HD, ProSieben HD und Co. möglich sind. Wie sich die beiden neuen CI-Module unterscheiden, zu welchen Preisen diese erhältlich sind, welchen Namen die jeweilige Software trägt und zu welchen Abokarten diese im Detail kompatibel ist, erfahren Sie in unserem ausführlichen Artikel.

 

Unicam Prime und Deltacam Duo CI-Modul – Unicam Prime

Das Unicam Prime CI-Modul stellt die Standardausführung dar und ist seit dem Spätherbst 2020 für rund 100,- Euro erhältlich. Ab Werk ist das Verschlüsselungssystem DeltaCrypt aufgespielt. Darüber hinaus kann das CI-Modul mit nicht autorisierter Software bespielt werden, um anschließend Smartcards von Anbietern wie Vodafone (u.a. Unitymedia-Karten), Sky, HD+ und Co. restriktionsfrei, sprich ohne Aufnahme- oder Vorspulsperren, in TVs und Receivern mit CI-Schnittstelle betreiben zu können.

 

Unicam Prime und Deltacam Duo CI-Modul – Deltacam Duo

Neben dem Unicam Prime gibt es mit dem Deltacam Duo ein weiteres CI-Modul, das für die neue Software geeignet ist. Dieses ermöglicht es dem Anwender sogar, zwei Abokarten – eine in der normalen Größe sowie eine im SIM-Kartenformat – parallel zu betreiben. Dabei wird der Chip der zweiten Karte (SIM-Format) auf der Oberseite in eine herausklappbare Schiene geschoben. Auf diese Weise können die Programmangebote zweier Provider wie beispielsweise Sky und Tivusat geschaut werden, ohne dass es erforderlich ist, jeweils die Abokarte zu wechseln oder zwei CI-Module zu betreiben, zumal die meisten TV-Geräte ohnehin nur einen CI-Schacht aufweisen. Der Marktpreis für das Deltacam Duo beträgt rund 120,– Euro.

 

Unicam Prime und Deltacam Duo CI-Modul – Unicam Combo Programmer

Um die neue Software auf ein Unicam- bzw. Deltacam-Modul zu bringen, wird ein Programmiergerät benötigt. Auf diesen Programmer wird die heruntergeladene Softwareversion via USB kopiert. Den Unicam Combo Programmer gibt es in einer vertikalen sowie einer horizontalen Variante; unsere Abbildung zeigt die vertikale Ausführung. Nachdem der Programmer in das Modul gesteckt wurde, wird dieses am anderen Ende in das Powerboard geschoben. Der Unicam Combo Programmer ist für rund 35,- Euro erhältlich.

 

 

 

 

Quelle: Satvision

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Hoch