• Versandfrei ab 190 €
  • 14 Tage Rückgaberecht
  • 12 Jahre Erfahrung
  • autorisierter Dreambox-Fachhändler
HDTV +++ CI-Module +++ SAT Receiver +++ HiFi / Audio +++ Home Entertainment +++ Zubehör

Aktuell: Dreambox One – Android 9.0

Dibrandneue Dreambox One ultra HD erlaubt nicht nur den für Linux-Receiver gewohnten Enigma2-TV-Komfort, sondern brilliert in Verbindung mit einem aktuellen Dream Elite Image ebenso mit der Option, Android 9.0 (Pie) auf der Box nutzen zu können. Die aktuell verfügbare Android-Version des Dream Elite Teams, die per SD-Karte auf die Box gebracht wird, hat unter anderem die Video-on-Demand-Apps Amazon Prime Video und Netflix sowie eine Stalker-Anwendung bereits vorinstalliert und erlaubt es, zahlreiche weitere Apps aus dem Android-Kosmos auf der Box nutzen, beispielsweise DAZN, Diveo oder Sender-Mediatheken. In unserem Bericht geben wir weitere Beispiele und verraten zugleich, wie Android auf die Box gebracht wird, was die Beta-Version bereits kann und mit was sich mit den nächsten Android-Versionenetwa in puncto Google Play Services und Bootmöglichkeiten,ändern soll.

 

Dreambox One (Android 9.0) – Home

Der Startbildschirm bietet Zugang zum App-Store Aptoide TV, zu den (vor)installierten Apps wie Netflix, Prime, Stalker oder dem App-Installer sowie weiter unten zu den Android-Einstellungen. In diesen lassen sich Bluetooth-Devices wie Game-Controller oder Tastaturen pairen, WLAN-Verbindungen einrichten, Audio-Einstellungen vornehmen, Apps deinstallieren, Geräte- und Software-Informationen einsehen und vieles mehr.

 

Dreambox One (Android 9.0) – Aptoide TV

Die Beta-Version hat den alternativen App-Store Aptoide mit Tausenden Apps an Bord. Zwar funktionieren mit der Beta-Version noch nicht alle App-Versionen hundertprozentig oder erfordern Google Play Services zur Nutzung, dennoch konnten wir viele Applikationen einwandfrei nutzen. Wenn eine App die Google Play Services oder eine PC-Maus oder ein Gamepad zur Nutzung erfordert, dann wird dies in den meisten Fällen direkt bei der Installation angezeigt.

 

Dreambox One (Android 9.0) – Netflix

Die Benutzeroberfläche der Netflix-App sieht ein wenig anders aus als auf Smart-TVs oder dem Fire TV Stick und lässt sich am besten mit einer PC-Maus bedienen. Die Bedienung ist flüssig und auch die Ladezeiten sind kurz. Die Inhalte lassen sich zügig durchstöbern und eine Downloadfunktion ist an Bord. Wird ein Titel heruntergeladen, so wird dies unten in einer blauen Leiste angezeigt.

 

Dreambox One (Android 9.0) – Dream Elite OS Installer

Um Android auf die Dreambox One zu bekommen, wird mit einem aktuellen Dream Elite Image 7.0 (mindestens die Version 20190611) bei eingesteckter SD-Karte mit der blauen Taste das Dream Elite Panel geöffnet und anschließend der Punkt „OS Installer“ ausgewählt. Danach wird „Android Pie“ mit OK ausgewählt und schließlich wird die Installation „Android auf SD-Karte“ mit der grünen Farbtaste der Fernbedienung gestartet. Die Installation kann bis zu zehn Minuten dauern.

 

 

 

Quelle: Satvision

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Hoch