Telefonservice: 05341-1894533

  Schneller Versand

  16 Jahre Erfahrung Satellitentechnik

  Sicher Einkaufen dank SSL

ABL CONFCAB RS485 Konfigurationskit für ABL-Ladestationen

Produktinformationen "ABL CONFCAB RS485 Konfigurationskit für ABL-Ladestationen"
ABL Sursum E-Mobility Konfigurationskit

Das Configuration Cable CONFCAB dient dazu, die Ladestationen von ABL mit einem freien USB-Anschluss eines Computers zu verbinden. Im Anschluss kann der Computer mit Hilfe verschiedener von ABL zur Verfügung gestellter Software-Anwendungen genutzt werden, um Controller- und Extender-Ladestationen für den Einsatz in einer Gruppeninstallation oder den Stand-alone-Betrieb vorzubereiten. Das CONFCAB enthält alle notwendigen Kabel und Adapter, um eine Verbindung zu allen Bus-Schnittstellen in den aktuellen sowie in älteren Ladestationen von ABL herzustellen.
 
Dank der neuen RJ45 Schnittstelle können Controller-Extender-Systeme schnell und unkompliziert durch das Verbinden von RJ45-Steckern mit den RJ45-Buchsen installiert werden. Elektroinstallateur*innen können vorkonfektionierte RJ 45 Patch Kabel einsetzen.
 

Unterstützte Schnittstellen

Schnittstelle für ABL-Ladestationen mit Federleiste USB-Stecker Typ A auf 6 Einzeladern (inkl. Aderendhülsen)
Schnittstelle für ABL-Ladestationen mit RJ45-Buchse USB-Stecker Typ A au RJ45-Stecker
Schnittstelle für ABL-Ladestationen mit RJ12-Buchse USB-Stecker Typ A zu RJ12-Stecker
 

Produktinformationen

Länge Patchkabel Jeweils 1,50 m
Aufbau Patchkabel Jeweils S/FTP-Kabel (Screened Foiled Twisted Pair)
Kategorie Patchkabel Jeweils CAT 6
PIN-Zuordnung für Patchkabel RJ45-auf-RJ45 1:1 verdrahtet/gerade
 

Lieferumfang

USB-Verlängerungskabel, Adapter USB-auf-RJ45, Patchkabel RJ45-auf-Einzeladern, Patchkabel RJ45-auf-RJ45, Patchkabel RJ45-auf-RJ12, Download-Hinweiskarte
 

Das Configuration Cable ist für die Konfiguration von Einzelladestationen sowie von Controller-Extender-Systemen dringend notwendig. Es empfiehlt sich also, dieses direkt mit zu bestellen.

 
Installationshinweis gemäß § 13 NAV
 
Bitte beachten Sie, dass Geräte mit einem Anschlusswert von 230V je nach Leistungswert mit einem Schutzkontaktstecker oder einem Festanschluss (ohne Stecker) ausgeliefert werden. Sollte das Gerät über einen Festanschluss verfügen, so ist ein Fachbetrieb mit der Installation zu beauftragen.
 
Alle Geräte mit einem Anschlusswert ab 400V sind über einen geeigneten Starkstromanschluss zu betreiben und dürfen ausschließlich von einem Elektrofachmann angeschlossen werden.
 
Bei Geräten deren Nennleistung mehr als 12KW beträgt, wird eine Zustimmung Ihres Netzbetreibers erforderlich. Hierzu wenden Sie sich bitte vor der Installation an den Netzbetreiber oder an ein in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers eingetragenes Installationsunternehmen. Ein solches Installationsunternehmen ist Ihnen dabei behilflich die erforderliche Zustimmung des jeweiligen Netzbetreibers einzuholen.

0 von 0 Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung von 0 von 5 Sternen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Shopware-AgenturShopware-Agentur